Halli Hallo liebe Freund*innen und Genoss*innen,

hiermit laden wir euch herzlich zur 6. AVV am 05.06.11 im Druckluft in
Oberhausen ein! Diese wird vermutlich von 12:00 bis 20:00 Uhr dauern.

Bei der letzten AVV haben wir uns mit Taktiken auf Demonstrationen, dem
Umgang mit Repression und Veränderungsvorschlägen der jetzigen
Demokultur in NRW beschäftigt. An diese Punkte möchten wir inhaltlich
anknüpfen und möchten daher die vergangenen Demonstrationen in NRW
(kritisch) reflektieren und die sich dadurch ergebenen Kritikpunkte auf
zukünftige Demonstrationen beziehen, sodass wir eine wünschenswerte
Veränderung auf zukünftigen Demonstrationen durchsetzen können und neue
Perspektiven erschaffen.

Bei der 5. AVV, war der Plan, sich mit out of action zu beschäftigen/
diese vorzustellen. Dies möchten wir auf der kommenden AVV ermöglichen.

Außerdem möchten wir uns mit aktuellen Häuserkämpfen und
Freiraumprojekten beschäftigen.

Auch wird es wieder vegane Vokü geben.

Wie die AVV konkret aussieht können und wollen wir nicht alleine bestimmen.

Daher bitten wir euch uns Rückmeldungen, Kritik und weitere
Themenvorschläge zu mailen!

Hier nun unser Programmvorschlag für die kommende AVV:

 

Demostrategie(n) (Kontinuität)

Hier knüpfen wir an den Inhalt der letzten VV an und wollen evaluieren
ob und in wie weit diese funktioniert haben bzw. welches Potenzial
denkbar ist.

Nachbereitung vergangener Demonstrationen (Reflexion)

  • Naziaufmarsch in Stolberg
  • 1. Mai Demonstration in Wuppertal und Dortmund
  • RWE-Aktionärsversammlung in Essen

Freiräume / Hausbesetzungen

Ein Schwerpunkt sollen insbesondere die bestehenden oder noch zu
erkämpfenden Räume wie das frisch gegen eine Räumung verteidigte AZ in
Köln [Mit Refernt*in], die (gemeinsamen) Handlungsmöglichkeiten sowie
laufende Projekte und Perspektiven linksradikaler Freiraumpolitik
(speziell im kommenden Sommer) sein.

Aussicht/Aktuelles (Kommende Aktionen und politische Ereignisse)

Out of Action

Einen genauen Tagesplan aus dem ihr Terminierung und Ablauf entnehmen
könnt, werden wir in kürze veröffentlichen. Bis dahin sind wir weiterhin
gerne offen für weitere Themenvorschläge, Anstöße, Ideen etc. oder
Mitmachwillige die sich noch einbringen wollen.

Alles Weitere geschieht gemeinsam und ist abhängig von eurem erscheinen.

Kommt zahlreich, wir brauchen Euch, Eure Ideen und Kreativität.

Für Essen und Rahmen ist gesorgt, ihr malt das Bild. Also let’s organize.

PS: Auf folgender Seite findet ihr in Kürze auch alle weiteren
Informationen zur AVV inklusive einer Wegbeschreibung zum Druckluft
Oberhausen.

( http://autonomepolitiknrw.blogsport.eu/ )

Liebe Grüße, euer Team für die 6. AVV